Der Garten… alles rund um den Garten

Allgemeine Gartenthemen

Winter, draußen und geschützt

WintergartenDer Winter, so schön er sein kann, zwingt uns oftmals dazu, die Tage drinnen zu verbringen. Niedrige Temperaturen gepaart mit kaltem Wind macht den Aufenthalt im Freien oft trotz Sonnenschein wenig angenehm. So findet ein Großteil des Lebens innerhalb von Mauern und Fenstern statt.

Dabei ist es besonders im Winter wichtig, sich an der frischen Luft aufzuhalten. Dies stärkt zu einem die Abwehrkräfte und zum anderen ist es wichtig, Licht zu tanken. Winterdepressionen sind in jedem Jahr bei vielen Deutschen ein Problem und das wirksamste Gegenmittel ist vielfach der Aufenthalt draußen in natürlichem Licht.
Weiterlesen »

 

Was bringen Weintrauben aus dem eigenen Garten?

Wer sich Weintrauben bzw. Weinreben im eigenen Garten heranziehen möchte, um rote oder helle Weintrauben ernten zu können, der kann sich in der Erntezeit auf jeden Fall auf eine gehaltvolle Nascherei freuen.
Immerhin sind neun verschiedene Vitamine in den Weintrauben enthalten. Hundert Gramm Trauben liefern vier Milligramm Vitamin C und stolze 1.400 Mikrogramm Vitamin E. Auch finden sich in den Weintrauben elf verschiedene Sorten von Aminosäuren. Die Anteile an lebenswichtigen Mineralien sind ebenfalls nicht zu verachten. In hundert Gramm frischen Weintrauben sind zwanzig Milligramm Phosphor, zwölf Milligramm Calcium und acht Milligramm Magnesium enthalten. Ebenso sind Anteile von Eisen, von Selen sowie Zink, Mangan und Kalium darin zu finden.
Kurzum, Weintrauben sind kleine Gesundheitsbomben, die man durchaus auch mal öfters zwischendurch naschen darf!
Weiterlesen »

 

Gartenhäuser sind oft standardisiert, Gärten nicht

Ein häufiges Problem bei der Auswahl von Gartenhäusern ist, dass diese in der Regel standardisierte Größen haben, Gärten aber nicht standardisiert sind. Jeder Garten ist anders – besonders bei verwinkelten und kleinen Gärten muss dies immer berücksichtigt werden. Auch in diesen kann ein Gartenhaus aber ein optisches Highlight und Platz für Freizeitgestaltung oder Gartengeräte sein.

Individuelle Gartenhäuser als Lösung

Eine Lösung sind hier Gartenhäuser nach Maß, welche auf die Eigenheiten des Grundstücks angepasst sind. Die Internetseite www.gartenhaus-nach-mass.de bietet Gartenbesitzern hierfür einen Onlinekonfigurator, mit welchem das eigene Gartenhaus ganz individuell gestaltet werden kann. Es handelt sich um ein einfach zu bedienendes Konfigurationsprogramm, mit dessen Hilfe sich das entwickelte Gartenhaus auch gleich online bestellen lässt.

Ein weiterer Vorteil ist das Material der Gartenhäuser. Norwegisches und schwedisches Fichtenholz stammt von Bäumen, welche aufgrund der Kälte in diesen Breitengraden nur langsam wächst und entsprechend eine hohe Dichte und Stabilität aufweist. Gartenhäuser aus guten Hölzern sind dementsprechend robust und lange haltbar.

Neben den Gartenhäusern werden auch die Zubehörteile nach individuellen Vorgaben gefertigt – man kann zurecht von einer „Gartenhausmanufaktur“ sprechen. Möglich sind hier Fenster, Holzterrassen und Blumenkästen. Es handelt sich somit nicht um die Standard-Gartenhäuser vom nahegelegenen Baumarkt, sondern um hochwertige Produkte, welche oft das Highlight im Garten sind.

Die Produkte und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite von Gartenhaus nach Mass.

 

Die Erfolgsstory der Rattanmöbel

Wer sich für ferne Länder und exotische Kulturen interessiert, der ist in Indonesien genau richtig aufgehoben. Der Inselstaat, dessen 17.000 Inseln sich über zwei Kontinente erstrecken, ist mit ca. 250 Millionen Einwohnern das viertbevölkerungsreichste Land der Welt. Das Klima in Indonesien ist im Norden sehr tropisch und, vor allem in den Bergregionen, sehr niederschlagsreich. Im Süden, wo auch die wohl beliebtesten Urlaubsinseln des Landes, wie Bali und Java, liegen, findet man ein eher wechselnd feuchtes Klima (auch als Monsunklima bezeichnet) vor. Von Oktober bis April bringt der Nordmonsun feuchte, schwüle Luft mit sich, im Mai und Juni hingegen ist es eher trocken.

Was das ganze Land jedoch gemein hat, sind die gleichbleibend hohen Temperaturen, diese pendeln stets im Bereich des Jahresmittels, das 27 °Celsius beträgt.

Design-Rattan® - DUBAI

Ⓒ Design-Rattan®

Design-Rattan® paradise

Ⓒ Design-Rattan®

Design-Rattan® - MALLORCA

Ⓒ Design-Rattan®

Weiterlesen »

 

Gewächshausheizungen – Auch Pflanzen wollen’s warm haben

Pflanzen haben bekanntlich, anders als Tiere, kein Organ, welches Nährstoffe oder Wasser durch den Organismus pumpt. Die Pflanze macht sich hierfür die physikalischen Eigenschaften mikroskopisch dünner Hohlräume, den so genannten Kapillaren, zu Nutze. Durch den Hohlraum wird das Wasser aus dem Boden nach oben gedrückt. Dieser Mechanismus kann freilich nur funktionieren, solangedas Wasser fließt. Gefriert es, dehnt es sich aus, die Kapillaren reißen und die Pflanze stirbt. Wer auch im Winter nicht auf den Anbau von Gemüse oder Zierpflanzen verzichten möchte oder kann, kommt also nicht um ein Gewächshaus und eine entsprechendeHeizung herum.
Weiterlesen »